Weshalb unsere Segelkurse in Plaun da Lej am Silsersee buchen

  Exzellente Windverhältnisse

  Segeln bei 4 bis 6 Beaufort

  Flexible Kurseinteilung (Theorie/Praxis)

  Genügend Praxis & höhere Chance, um Prüfung zu bestehen

  Engagierte & erfahrene Instruktoren

  Schönwettergebiet auf der Alpensüdseite

– Beeindruckende Seen-/Berglandschaft


Voraussetzungen

  Bestandene Theorieprüfung D-Schein oder Besitzer A-Schein

  Keine seglerische Erfahrung erforderlich

  Ausserkantonale Bewilligung zur praktischen Prüfung in  
    einem anderen Kanton

 


Was sollst du zum Segelkurs mitbringen

Der Witterung angepasste sportliche Bekleidung

– Rutschfeste Sportschuhe mit heller Sohle

– Regenfeste Kleidung (im Herbst Skiunterwäsche von Vorteil)

– Schreibutensilien (Stift & Heft)

– Sonnenschutz: Sonnenbrille, Sonnencrème (ab Faktor 30)


Was du bei uns im D-Schein-Prüfungskurs im Engadin lernst

Wiederholung der Grundlagen 

– Segelkunde

– Sicherheit

– Gesetzgebung

– Prüfungsablauf

 

Praxis

– Kennenlernen des Segelreviers "Silsersee"

– Segeln auf verschiedenen Kursen

– Training der Grundmanöver wie Segeln auf verschiedenen
    Kursen, Wenden, Halsen, Beidrehen, Aufschiesser,
    Ankermanöver

– Reffen, An- und Ablegen an einer Boje

– Mann-über-Bord in allen Situationen

– Knoten und Stecke

– Seemännische Arbeiten

– Navigation und Meteokunde

– Massnahmen bei Havarie u. Kollision

– Prüfungstraining